Monthly Archives: May 2019

Koratien 2013 – Camp Krka und Wasserfälle mit Feigenbäumen

Camp Krka http://www.camp-krka.hr/

GPS:
43° 48′ 2″ N  15° 56′ 31″ E

(43.800633) (15.942100) https://www.openstreetmap.org/?mlat=43.80055&mlon=15.94170#map=17/43.80055/15.94169

ist ein günstiger kleiner gemütlicher Campingplatz für Zelte und Caravan und Wohnmobile.

Waren Anfang Juni 2013 dort und für 2x Personen (sogar Hunde sind erlaubt) (ADAC Camping Card beantragen!) 1x Zelt 1x Auto gerade mal 12€ pro Tag.

Das ist schon sensationell, wo sonst bekommt man so viel Urlaub für so wenig Geld?

Strom, Wasser, alles drin.

Das Personal (es ist ein Familienbetrieb) spricht Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und ist sehr sehr freundlich und fair und jederzeit ist ein Ansprechpartner da, einfach hervorragende Menschen.

Die Sanitären Anlagen sind gut.

Es sind c.a. 15 Stellplätze verfügbar.

Man kann günstige Frühstücks Brötchen kaufen, Kaffee, Abendessen… komplett.

Der Fisch ist mit 32€ (vermutlich für zwei Personen) preislich etwas übertrieben.

Wir waren sparsam und haben größtenteils selbst gekocht.

Es waren auf dem Campingplatz alle Nationen vertreten.

Deutsche, Niederländer, Holländer, Franzosen, Russen (seltener).

Ich würde allerdings die Hochsaison meiden, weil 1. zu heiß 2. viele Leute, speziell im Camp Solaris… welches im Internet viel Werbung macht und bestimmt tolle Toiletten hat… aber was bringt mir das, wenn es bis zum Anschlag überfüllt ist… dann lieber ein  kleines Camp etwas weiter weg vom Meer.

Wunderschön ist der nahe gelegene Nationalpark mit seinen Wasserfällen. (in denen man auch baden kann… schön kühl 😀

Der Eintritt in den Nationalpark Krka ist mit 90 Kuna (12€ pro Person in 2013) ist ordentlich… aber lohnt sich. https://www.google.de/maps/place/Nationalpark+Krka/@43.8666017,15.9702898,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x13352dceeb0b369d:0x12e1d4d5d0103938!8m2!3d43.8666017!4d15.9724838

Man kann zu Fuss den 1 km hinabsteigen oder per Bus.

Nächster Platz am Meer: Fährt man die Küstenstrasse Richtung Norden (Split) sieht man auf der rechten Seite am Meer einen Kinderspielplatz… mit einem Weg… entweder man geht an den Kiesstrand des Kindespielplatzes (super schönes Wasser) oder man geht den Weg noch etwas weiter… und hat evtl. eine kleine Bucht ganz für sich.

Wer etwas weiter fahren möchte findet in “Murter” (GPS 43.821926,15.570116 http://maps.google.de/maps?q=43.821926,15.570116&num=1&t=m&z=15) eine super Halbinsel mit vorgelagertem Kiesstrand.

Wunderschön.

Alles in allem ist dieser Camping Platz sehr zu empfehlen.

http://maps.google.de/maps?q=Camp+Krka,+%C5%A0ibenik,+Kroatien&hl=de&ie=UTF8&sll=51.175806,10.454119&sspn=11.52569,23.24707&oq=camp+krka+&hq=Camp+Krka,&hnear=%C5%A0ibenik,+Gespanschaft+%C5%A0ibenik-Knin+%C5%BEupanija,+Kroatien&t=m&z=12

PS: Noch einen Tip was Zelten an geht: Luftmatratzen… selbst die teuren THERMAREST für 150€ HALTEN KEINER KIEFER-NADEL STAND (!? WARUM AUCH IMMER!?).

UNBEDINGT EINE PENETRATIONS-SICHERE UNTERLAGE MIT BRINGEN (DICKE FOLIE?) SONST SCHLAFT IHR SEHR HART UND SEIT IHR NUR AM LÖCHER FLICKEN X-D